Vergaberecht

 

Bei der Vergabe öffentlicher Aufträge kommt es auf Rechtssicherheit an. Für die Öffentliche Hand wie auch private Bieter ist es gleichermaßen wichtig, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt werden. Die wachsende Zahl aktueller Entscheidungen oberster Gerichte, insbesondere des Europäischen Gerichtshofes, spielen dabei eine zunehmend bedeutsame Rolle für den erfolgreichen Beschaffungsvorgang.

 

Sebastian Jungnickel vertritt seit 1992 sowohl die öffentliche Hand als auch die Privatwirtschaft in allen vergaberechtlichen Belangen:

 

  • Umfassende Betreuung bei Bau-, Liefer- und Dienstleistungsvergaben,

  • Vertretung von Bietern und Auftraggebern in Nachprüfungsverfahren vor den Vergabekammern und Oberlandesgerichten,

  • Erfolgreiche Mandate für Kommunen, kommunale Unternehmen und private Bieter sowie Auftraggeber auf Landes- und Bundesebene.

RECHTSANWÄLTE
Sebastian Jungnickel   Stefan Sägebarth